Biberach Tourismus
 

Eine Stadt liest... - Literatur in Fahrt


 BIBERACH–  Eine Stadt liest ... -  „Orte für Worte“ oder „Literatur in Fahrt“
Eine außergewöhnliche Mixtur aus literarischer Entdeckungsreise und Stadterlebnis bietet die „Literatur in Fahrt“ am Mittwoch, den 3. August 2016.

Fünf Orte,  fünf Szenarien, fünf literarische Leckerbissen: eine Verführung zu einem überraschenden Ausflug in die Welt der Literatur, zu ungewöhnlichen Orten für Worte  in und um Biberach. Am Mittwoch, 3. August lädt der Stadtmarketing-Arbeitskreis Kultur zum fünften Mal zur „Literatur in Fahrt“.

Ein Shuttle-Bus fährt fünf ganz unterschiedliche Orte an, die bis dahin wie immer noch streng geheim bleiben. Unbekannte Orte für Worte  -  Orte, die man noch nicht kennt oder vielleicht kennt, aber nicht mit Literatur in Verbindung bringen würde!  Die vorgetragenen Kurztexte, Passagen und Szenen sind vom Arbeitskreis speziell zum jeweiligen Ort ausgesucht worden und werden von professionellen Lesern und Schauspielern präsentiert. Die Teilnehmer können sich auf Kurzweiliges, Spannendes, Dramatisches und Unterhaltsames freuen!

Dreimal,  pünktlich um 17.00 Uhr, 17.30 Uhr und 18.00 Uhr – startet jeweils ein Shuttlebus, diesmal nicht auf dem Marktplatz, sondern an der Bushaltestelle in der Saudengasse beim Wieland-Gartenhaus am Wielandpark. Die unterhaltsame Tour dauert etwa 2,5 Stunden und ist keinesfalls nur für eingefleischte Literatur-Fans gedacht. Bei jeder Station gibt es eine kleine Überraschung, die zum Lesestoff oder zum Ort passt.


...

Radlerpass OberschwabenAllgäu

Radfahren, Stempel sammeln und tolle Preise erhalten. Der Radlerpass ist ab sofort bei Tourismus & Stadtmarketing erhältlich. Weitere Informationen hier

Tourismusbericht 2016 & Stadtmarketingkonzept 2015

Biberach Tourismus Login